DELTA-MS 20 im Tunnelgewölbe

Beim Tunnelbau ist DELTA-MS20 aufgrund seiner hohen Drainagekapazität die beste Lösung für alle auftretenden Wasserprobleme.

Eigenschaften

Dank seiner 20 mm großen Noppen und seiner hohen Drainagekapazität kann DELTA-MS20 als äußerst zuverlässige, hoch leistungsfähige Sicker- und Dränschicht im Tunnelbau sowie in anderen zweischaligen horizontalen oder vertikalen Konstruktionen eingesetzt werden.

Material

Noppenbahn aus Spezial-PE hoher Dichte

Anwendungen

Bei vertikaler Verlegung leitet DELTA-MS20 das aus dem felsigen Baugrund hervortretende Wasser ab.

Technische Daten

Noppenhöhe ca. 20 mm
Rollenabmessung 2,0 x 20 m
(Bei besonderen Objekt-
anforderungen auch
als Platten lieferbar)
Druckfestigkeit ca. 150 kN/m²
Luftvolumen zwischen den Noppen ca. 14 l/m²
Temperaturbeständigkeit -30 °C bis +80 °C
Chemische Eigenschaften chemikalienbeständig, wurzelfest, verrottungsfest, trinkwasserunbedenklich
Drän-Kapazität ca. 10 l/s x m bzw.
ca. 600 l/min x m bzw.
ca. 36000 l/h x m


DELTA® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ewald Dörken AG
BASIS-QUALITÄT DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung
DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung Dörken Gmbh & Co. KG

Weitere Informationen

GMS-Systeme im Überblick

Infomaterial/Muster

www.sfg-gruen.ch DELTA-Grundmauerschutzdetails