DELTA-MS 20 als Sickerschicht in zweischaligen horizontalen oder vertikalen Konstruktionen

Für den Einsatz als Sickerschicht in zweischaligen horizontalen oder vertikalen Konstruktionen.

Eigenschaften

Dank seiner 20 mm großen Noppen und seiner hohen Drainagekapazität kann DELTA-MS20 als äußerst zuverlässige, hoch leistungsfähige Sicker- und Dränschicht im Tunnelbau sowie in anderen zweischaligen horizontalen oder vertikalen Konstruktionen eingesetzt werden.

Material

Noppenbahn aus Spezial-PE hoher Dichte

Anwendungen

DELTA-MS20 kann kostensparend als verlorene Schalung zwischen einem Schlitzbeton-Verbau bzw. einer Schlitzwand und einer Beton-Bauwerkswand sowohl horizontal als auch vertikal verlegt werden.

Bei vertikaler Verlegung leitet DELTA-MS 20 das aus dem felsigen Baugrund hervortretende Wasser ab.

Technische Daten

Noppenhöhe ca. 20 mm
Rollenabmessung 2,0 x 20 m
(Bei besonderen Objekt-
anforderungen auch
als Platten lieferbar)
Druckfestigkeit ca. 150 kN/m²
Luftvolumen zwischen den Noppen ca. 14 l/m²
Temperaturbeständigkeit -30 °C bis +80 °C
Chemische Eigenschaften chemikalienbeständig, wurzelfest, verrottungsfest, trinkwasserunbedenklich
Drän-Kapazität ca. 10 l/s x m bzw.
ca. 600 l/min x m bzw.
ca. 36000 l/h x m


DELTA® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ewald Dörken AG
BASIS-QUALITÄT DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung
DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung Dörken Gmbh & Co. KG

Weitere Informationen

GMS-Systeme im Überblick

Infomaterial/Muster

www.sfg-gruen.ch DELTA-Grundmauerschutzdetails