DELTA-TERRAXX

Schutz- und Dränsystem für druckbelastbare senkrechte und horizontale Untergründe entsprechend DIN 18195 und DIN 4095.

Eigenschaften

Die Noppenbahn wirkt als vollflächige Dränschicht, das aufgeschweißte druck- und filterstabile Geotextil verhindert sicher das Zuschlämmen der Noppenstruktur. DELTA-TERRAXX ist als zweite wasserundurchlässige Hülle vor der Kellerwandabdichtung ein universeller Schutz nach DIN 18195 für alle Lastfälle bei Stau-, Schichten- und Sickerwasser. Die Bahn schützt Perimeterdämmplatten vor Feuchtigkeit und sichert den Dämmwert. Sie ist frei von Recyclingmaterial und deshalb in gleichbleibender stabiler und sauberer Qualität. Sie trägt das Kennzeichen CE 0799-CPD-13 und ist konform den Anforderungen der EN 13252. DELTA-TERRAXX hat mit über 400 kN pro Quadratmeter eine hohe Druckfestigkeit und kann bis zu Einbautiefen von 10 m sowie auch bei extremen Wasseranfall verwendet werden. Die Bahn ist absolut verrottungssicher und wirkt als zuverlässige Methangas- sowie Radon-Dränung.

Material

Noppenbahn aus Spezial-PE hoher Dichte ohne Recyclatanteile, mit hoher stabiler Qualität für Langzeitschutz -
und PP-Vlies, speziell wasserdurchlässig. Trinkwasserunbedenklich,
unverrottbar im Erdreich.

Anwendungen

DELTA-TERRAXX ist durch sein 2-Schichten-Material von der Rolle schnell und ohne Bodenaustausch verlegbar. Mit der Breite von 2,40 m ist die Bahn ideal an die meisten Keller-Abmessungen angepasst. Sie kann quer verlegt und damit bis zu 50% schneller verarbeitet werden. Der selbstklebende Überlappungsrand sorgt für dauerhaft sicher fixierte Überlappungen. Bei senkrechten Anwendungen wird die Bahn mit dem praktischen DELTA-GEO-DRAIN CLIP schnell und einfach befestigt. Bei waagerechten Anwendungen beträgt die Verlegezeit nur eine Minute pro Quadratmeter.fixed.

Technische Daten

Noppenhöhe ca. 9 mm
Druckfestigkeit ca. 400 kN/m²
Luftvolumen zwischen den Noppen ca. 7,9 l/m²
Temperaturbeständigkeit -30 °C bis +80 °C
Rollenmaß 12,5 m x 2,4 m
Geocomposit zur Anwendung
in Dränanlagen
D + F
Zugfestigkeit (EN 10319)
MD 6kN/m
CMD 6kN/m
Durchschlagverhalten (EN 918) 40 mm
Charakteristische Öffnungsweite (EN ISO 12956) 150 µm
Wasserdurchlässigkeit 8 · 10-² m/s (EN ISO 11058)
Wasserduchlässigkeit innerhalb der Ebene 3,1 · 10-³ m²/s (EN ISO 12958) bei 20 kN/m²
Beständigkeit Innerhalb von 2 Wochen nach Einbau abzudecken. Beständig für 25 Jahre in natürlichen Böden mit einem pH-Wert zwischen 4 und 9 und einer Bodentemperatur < 25 °C.


DELTA® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ewald Dörken AG
PREMIUM-QUALITÄT DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung
DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung Dörken Gmbh & Co. KG

Weitere Informationen

GMS-Systeme im Überblick

Infomaterial/Muster

www.sfg-gruen.ch DELTA-Grundmauerschutzdetails