DELTA-GEO-DRAIN Quattro

Schutz- und Dränsystem für Dickbeschichtungen im Hochbau entsprechend DIN 18195 und DIN 4095.

Eigenschaften

Das erste vierlagige Schutz- und Dränsystem für Dickbeschichtungen bietet eine größtmögliche Sicherheit. Dies gilt sogar für den Fall, dass sich Schlagregen sammelt, weil der obere Abschluss nicht perfekt ausgeführt wurde. Durch die mikroperforierte Gleitfolie mit dem zusätzlich aufkaschierten Vlies, die neben der Noppenbahn als zweite Dränschicht fungiert, wird das Wasser immer zuverlässig nach unten abgeleitet. DELTA-GEO-DRAIN Quattro bildet eine zweite wasserundurchlässige Hülle vor der Kellerwandabdichtung. Die Gleitfolie verteilt den dauerhaft wirkenden Erddruck, die zum Erdreich gerichteten Noppen wirken als vollflächige Dränschicht mit höchster Ableitkapazität. Das auf die Noppenbahn aufgeschweißte Filtervlies verhindert das Zuschlämmen der Noppenstruktur. Die Bahn hat eine hohe Druckfestigkeit von ca. 400 kN pro Quadratmeter. Sie kann durch den Anprallschutz mit Sicherheitsreserve bis zu Einbautiefen von 10 m eingesetzt und auch bei extrem hohem Wasseranfall verwendet werden. DELTA-GEO-DRAIN Quattro ist eine zuverlässige Methangas- sowie Radon-Dränung und erfüllt mit seiner Schutzwirkung die Anforderungen der DIN 18195, der DIN 4095 und die "Richtlinie für Planung und Ausführung von Dickbeschichtungen". Die Bahn ist frei von Recyclingmaterial, trägt das Kennzeichen CE 0799-CPD-13 und ist konform den Anforderungen der EN 13252.

Material

Noppenbahn aus Spezial-PE hoher Dichte mit integriertem Selbstkleberand, mikroperforierte PE-Gleitfolie mit aufkaschiertem Vlies und PP-Vlies.

Anwendungen

Durch sein 4-Schichten-Material kann DELTA-GEO-DRAIN Quattro als kompakte Einheit von der Rolle schnell und ohne Bodenaustausch verlegt werden. Der selbstklebende Überlappungsrand sorgt für dauerhaft sicher fixierte Überlappungen. Bei senkrechten Anwendungen wird die Bahn mit dem praktischen DELTA-GEO-DRAIN CLIP schnell und einfach befestigt. Bei waagerechten Anwendungen beträgt die Verlegezeit nur eine Minute pro Quadratmeter.

Technische Daten

Noppenhöhe ca. 9 mm
Druckfestigkeit ca. 400 kN/m²
Luftvolumen zwischen den Noppen ca. 7,7 l/m²
Temperaturbeständigkeit -30 °C bis +80 °C
Rollenmaß 12,5 m x 2,0 m
Geocomposit zur Anwendung
in Dränanlagen
D + F
Zugfestigkeit MD 6 kN/m/CMD 6 kN/m (EN 10319)
Durchschlagverhalten 40 mm (EN 918)
Charakteristische Öffnungsweite 150 μm (EN ISO 12956)
Wasserdurchlässigkeit 8 · 10-2 m/s (EN ISO 11058)
Wasserdurchlässigkeit innerhalb der Ebene 3,1 · 10-3 m2/s (EN ISO 12958) bei 20 kN/m2
Beständigkeit Innerhalb von 2 Wochen nach Einbau abzudecken. Beständig für 25 Jahre in natürlichen Böden mit einem pH-Wert zwischen 4 und 9 und einer Bodentemperatur < 25 °C.


DELTA® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ewald Dörken AG
PREMIUM-QUALITÄT DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung
DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung Dörken Gmbh & Co. KG

Weitere Informationen

GMS-Systeme im Überblick

Infomaterial/Muster

www.sfg-gruen.ch DELTA-Grundmauerschutzdetails